Leitbild

Leitbild Lebenshilfe Eilenburg

„Hand in Hand – Miteinander – Füreinander“

Seit 1990 ist die „Lebenshilfe Eilenburg e.V.“ im Verein organisiert. Dieser betreibt seit 2009 in einer gemeinnützigen GmbH verschiedene Einrichtungen und Dienste. Satzungsgemäß arbeiten wir nach dem Grundsatz der Selbstlosigkeit.

Die Lebenshilfe Eilenburg berät, begleitet, betreut und behandelt Menschen mit Unterstützungsbedarf und hält dafür Dienste und verschiedene Einrichtungen bereit. Dabei fördern wir Teilhabe, Inklusion und Selbstbestimmung in allen Lebensbereichen.

Zu unseren Angeboten gehören:

Lebenshilfe Eilenburg gGmbH

  • Fachbereich Wohnen
    • Wohnstätte für erwachsene Menschen
    • Zwei Außenwohngruppen
    • Ambulant Betreutes Wohnen
    • Urlaubs- und Verhinderungspflege (vollstationär)
  •  Fachbereich offene Hilfen und ambulante Dienste
    • Familienentlastender Dienst
    • Niederschwellige Betreuungsangebote
    • Heilpädagogische Kindertagesstätte
    • Schulassistenz
    • Heilpädagogische Ferienbetreuung
    • Interdisziplinäre Frühförder- und Frühberatungsstelle
    • Urlaubs- und Verhinderungspflege (ambulant)

 

Lebenshilfe Eilenburg e.V.

  • Krabbelgruppe

 

Im Umgang miteinander handeln wir nach folgenden Grundsätzen:

  • Miteinander – Füreinander
  • Wertschätzung
  • Mitbestimmung
  • Respekt
  • Multiprofessionelle und transparente Arbeit
  • Teamwork
  • Hilfe zur Selbsthilfe
  • Lebensqualität erhalten und fördern

 

Die Zusammenarbeit unserer Mitarbeiter geht Hand in Hand mit unserem Motto „Miteinander – Füreinander“. Wertschätzung und Respekt bedeuten für uns eine gemeinsame Arbeit auf Augenhöhe mit allen Beteiligten. Im Vordergrund steht für uns die ressourcenorientierte Förderung mit dem Ziel, Hilfe zur Selbsthilfe bieten zu können unter dem Aspekt der Selbst- und Mitbestimmung.

 

Bei unserer Arbeit steht stets der Mensch mit seinen Bedürfnissen im Vordergrund. Deswegen richten wir unser Handeln auf die Individualität des einzelnen Menschen aus. Das von uns gemeinsam erarbeitete Qualitätsmanagementsystem soll uns dabei unterstützen. Alle Mitarbeiter sind dazu aufgerufen, unser Qualitätsmanagementsystem zu leben und stetig zu verbessern. Die darin enthaltenen Abläufe und Maßstäbe sowie die gesetzlichen Vorgaben werden bei der täglichen Arbeit selbstverständlich eingehalten. Transparente Zusammenarbeit mit Ämtern und Leistungsträgern ist ein fester Bestandteil unseres täglichen Handelns.